Schriftgröße: 
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Teilen auf Facebook   Als Favorit hinzufügen   Drucken
 

Allgemeine und Soziale Beratung

Menschen mit Behinderung und Familien, in denen Angehörige mit Behinderung leben, haben meist eine Vielzahl von Fragen und Problemen zu lösen.

 

Wie bewältige ich als Angehöriger oder Betroffener den normalen Alltag?


Wie kann eine höchstmögliche Selbstbestimmung trotz Hilfebedarf erreicht werden?

Welche Hilfsangebote können in Anspruch genommen werden?

Welche Schule oder welche Fördereinrichtung kann ich wählen?

 

Sozialleistungsgesetze werden oft geändert und neu erlassen.
Wer soll sich da noch auskennen?

Welche Ansprüche und Vergünstigungen kann ich unter welchen Voraussetzungen geltend machen?


Wir möchten Ihnen gerne bei der Beantwortung dieser Fragen helfen und bieten Ihnen Unterstützung bei:

  • Kontaktvermittlung/ Selbsthilfegruppen/ Elterngruppen
  • Auswahl von Angeboten
  • Krisenintervention
  • Finanzierungsmöglichkeiten
  • Information zu Sozialleistungsgesetzen
  • Information zu Eingliederungshilfe und dem Persönlichen Budget
  • Interpretation von Behördenpost und Bescheiden
  • Hilfestellung bei Antragstellung
  • Information zu unterstützenden Kommunikationsmethoden

 

 

Vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin und bringen bitte zur Beratung alle relevanten Unterlagen mit.

 

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag nach Vereinbarung

 

Frau Kloß

 

Sielower Chaussee 38, 03044 Cottbus
Tel.: 03 55 - 22 4 39  oder  0355 - 866 909 72 (Durchwahl)

Mobil: 01719473703
Fax: 03 55 - 32 8 28
E-Mail: