Beratungsstelle Autismus

 

 

 

Die Autismusberatungsstelle Cottbus ist ein Angebot für:

  • Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen

  • Angehörige

  • Mitarbeiter in verschiedensten Einrichtungen, Ämtern und Behörden

 

Wir beraten sie gerne zu folgenden Anliegen:

  • Hilfe zur Selbsthilfe

  • Kontaktaufbau zur Elternselbsthilfegruppe Autismus

  • Abklärung von Fördermöglichkeiten und verschiedene Möglichkeiten der (Früh) Förderung

  • erläutern besondere Verhaltensweisen, damit Außenstehende den Betroffenen besser verstehen

  • Beratung der Betroffenen und ihren Familien in schwierigen Lebenssituationen

  • Fragen zu Pubertät und Sexualpädagogik

  • Aufzeigen von Möglichkeiten der Freizeitgestaltung

  • Hilfe bei Übergängen in neue Einrichtungen

  • Beratung zu geeigneter Kindertagesbetreuung

  • Hilfe bei Antragstellungen

 

Terminabsprache:

 

Das Angebot der Autismusberatungsstelle ist für Cottbuser Bürger kostenfrei und bedarf keiner Bewilligung. Es ist jedoch unbedingt erforderlich, telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu vereinbaren.

 

 

 

Bringen Sie zum Beratungstermin relevante Unterlagen (z.B. Diagnosen, Gutachten) mit. 

 

 

 

Ansprechpartnerin:

Frau Schultka

 

Sielower Chaussee 38,

03044 Cottbus

 

Mobil: 0151 - 145 546 98

Tel.: 0355 - 866 276 68

Fax: 0355 - 866 276 69

 

E-Mail: