Wohnstätte Bahnhofstraße

Die Wohnstätte in der Bahnhofstraße wurde im Juli 2007 eröffnet.

 

Sie bietet 14 erwachsenen Menschen mit Behinderungen verschiedener Altersgruppen Raum zum Wohnen und unterstützende Begleitung im Alltag.

Die Wohnstätte ist zentral in Cottbus gelegen und sehr gut auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die vielfältigen Dienstleistungen und Angebote der Stadt können  in unmittelbarer Nähe genutzt werden.

 

In kleinen Wohngruppen sind wir auch für Familie und Freunde ein offenes Haus.

Auch der teilweise überdachte und begrünte Außenbereich des Hauses ist sehr beliebt bei allen.

 

Jeder Bewohner hat ein eigenes Zimmer, das nach eigenen Wünschen und Bedürfnissen eingerichtet werden kann.

 

Die Gemeinschaftsbereiche bieten viel Platz für das gemütliche Beisammensein und verschiedene Aktivitäten im Haus.

Ansprechpartner:

René Lehmann (Leiter des Wohnangebotes)   

 

Kontakt:

Tel.: 0355 / 2886553 

Fax: 0355 / 2889515

E-Mail:

 

Anschrift

Bahnhofstraße 46                                                        

03046 Cottbus