BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Ambulant Betreutes Wohnen

ermöglicht Menschen mit Behinderungen ein Leben nach ihren Wünschen und Vorstellungen in der eigenen Wohnung auch wenn sie in einigen Lebensbereichen noch Hilfe und Unterstützung benötigen. Einzelwohnen, Paarwohnen und Wohngemeinschaften sind dabei möglich. Alle Hilfen des ambulant betreuten Wohnens werden mit den NutzerInnen abgestimmt und speziell an individuelle Ressourcen, Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen angepasst. Größere Selbständigkeit bzw. Selbstbestimmung, mehr Eigenverantwortung und somit eine Normalisierung der Lebensführung bilden die Ziele dieser Wohnform.

 

Ambulant betreutes Wohnen 1       Ambulant betreutes Wohnen 2

 

 

So bieten wir beispielsweise Assistenz und Unterstützung:

  • bei der selbständigen Lebensführung und Koordination von Aufgaben im Haushalt und bei den Finanzen

  • beim Einüben von Tagesstrukturen

  • beim Umgang mit Ämtern und Behörden, in Absprache mit den gerichtlich bestellten Betreuern

  • beim Auf- und Ausbau von sozialen Kontakten

  • bei der Teilhabe am gesellschaftlichen, kulturellen Leben und der Freizeitgestaltung

  • bei der Gesundheitsfürsorge

  • bei beruflichen Angelegenheiten

  • bei der Konfliktbearbeitung und -lösung

 

 

 

Ansprechpartner:

Michael Kämeling


Sielower Chaussee 38

03044 Cottbus


Tel.: 0355  486 788 3

Fax: 0355  328 28

Mobil: 0175 11 60 227


E-Mail: